KO.P.F.®

koordinatives und kognitives, psychologisches Funktions- & Fertigkeitstraining

Willkommen!

Uli Puhr

Mag. Uli Puhr - Initiatorin und Gründerin dieser Marke - heißt Sie herzlich willkommen auf der Website!

KO.P.F. Team

 

Kontakt

Dorfstraße 17
9520 Sattendorf
AUT / Villach-Land

Mobil: +43 676 961 99 33

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Anfrage

 

Partner

Unser offizieller Partner:

 

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Im Zusammenhang mit einer Terminvereinbarung geht die Mag. Ulrike Puhr KG (im folgenden „KO.P.F.®“) davon aus, dass Sie folgende Punkte der allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert haben:

  1. Allgemein: KO.P.F.® bietet Dienstleistungen rund um Themen geistige Fitness, Gesundheit, Coaching und Beratung an. Sämtliche Dienstleistungen erfolgen in Absprache mit den Kunden / Klienten, der sich zur wahrheitsmäßigen Auskunft über seinen seelisch, psychischen und physischen Gesundheitszustand gegenüber KO.P.F.® verpflichtet. Alle Dienstleistungen stellen keine medizinische Leistung dar, sind somit kein Ersatz für einen Arztbesuch oder eine Therapie und werden auch nicht von der Krankenkasse bezahlt. Sollten Sie unter Behandlungsbedürftigen gesundheitlichen Einschränkungen leiden, halten Sie bitte vorher Rücksprache mit Ihrem behandelten Arzt / Ärztin. Alle Dienstleistungen von KO.P.F.® erfolgen auf Wunsch und in Eigenverantwortung der Kunden. KO.P.F.® übernimmt keinerlei, wie auch immer geartet Haftung für eventuell auftretende Folgeschäden. Die Dienstleistungen von KO.P.F.® ersetzen keine Therapie oder ärztliche Hilfe. Es werden weder Diagnosen noch Heilversprechen abgegeben.

     

  2. Schweigepflicht: KO.P.F.® und seine Klienten unterliegen der Schweigepflicht. Alle Daten des Klienten, die Inhalte der Coaching- und Beratungsgespräche und anderen Dienstleistungen sind davon betroffen.

     

  3. Haftungsausschluss: Die Dienstleistungen von KO.P.F.® beruhen auf dem jeweiligen Kenntnisstand. Aufgrund unterschiedlicher Lehrmeinungen zu Behandlungs-, Coaching- und Beratungsmethoden übernimmt KO.P.F.® keine Haftung, dass jeweils die dem aktuellsten Kenntnisstand entsprechende Behandlung vorgenommen wurde. Sofern trotz fachkundiger Anwendung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass der Klient Ausschlussgründe verschweigt, ist KO.P.F.® von jeder Haftung freigestellt. Gleiches gilt für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt und für KO.P.F.® nicht erkennbar war. KO.P.F.® behält sich auch das Recht vor Klienten abzulehnen. Für sämtliche Schäden, die dem Klienten aufgrund Nichtbeachtung der AGBs oder durch eigenes Verschulden des Klienten entstehen, ist KO.P.F.® der Haftung freigestellt.

     

  4. Termine: Reservierte Termine können bis 24 Stunden vor vereinbarten Termin telefonisch oder per Email kostenfrei storniert werden. Für Absagen innerhalb von 24 Stunden wird der volle Preis in Rechnung gestellt, bzw. ein Termin vom 5er oder 10er Block abgezogen. Unsere Dienstleitungen geschehen ausschließlich nach Terminvereinbarung. Sollte ein Termin nicht eingehalten werden können, ist er mindestens 24h davor abzusagen. Bei Zuspätkommen wird die Dienstleistung dementsprechend verkürzt, es ist jedoch der volle Preis zu bezahlen. Die angegeben Zeiten unserer Dienstleistungen sind „Zirka-Zeiten“ und beinhalten auch Vor- und Nachgespräche bzw. Vor und Nachruhezeiten.

     

  5. Preise: Es gilt immer die jeweils aktuelle Preisliste. Die jeweils letzte Preisliste verliert mit erscheinen der neuen Preisliste ihre Gültigkeit.

     

  6. Bezahlung: Die Bezahlung erfolgt in bar unmittelbar nach Inanspruchnahme der jeweiligen Dienstleistung. Es wird ersucht, den Betrag passend mitzunehmen. 5er oder 10er Blöcke sind im Voraus (beim ersten Termin des Blockes) bar zu bezahlen.

     

  7. Gutscheine: Gutscheine werden gegen Barzahlung im Vorhinein ausgegeben. Ein Gutschein ist erst ab dem Zeitpunkt der Bezahlung gültig. Die Gültigkeit endet mit dem darauf angegeben Datum. Gutscheine können weder übertragen, noch gegen Bargeld eingelöst werden. Bei Verlust kann kein Ersatz geleistet werden.